Xcelerator

Ein einziges Tool für die Digitalisierung

| Redakteur: Katharina Juschkat

Siemens stellt mit dem Xcelerator einen Lösungsansatz vor, der alle Werkzeuge zur Digitalisierung in einer Sammlung zusammenfassen will.

Siemens will mit Xcelerator Anwender bei der Automatisierung von der obersten Ebene bis zur Produktion unterstützen.
Siemens will mit Xcelerator Anwender bei der Automatisierung von der obersten Ebene bis zur Produktion unterstützen.
(Bild: gemeinfrei / Pixabay)

Siemens bietet seit kurzem Xcelerator an, eine Sammlung aus Software, Services und einer Plattform für die Entwicklung von Applikationen. Xcelerator lässt sich individuell auf die eigenen Bedürfnisse zuschneiden. Die Auswahl setzt sich aus vielen Anwendungen und Tools zusammen, unter anderem für:

  • Product Lifecycle Management (PLM)
  • Electronic Design Automation (EDA)
  • Application Lifecycle Management (ALM)
  • Manufacturing Operations Management (MOM)
  • Embedded Software und
  • Internet of Things (IoT).

Dabei will Siemens Anwender bei der Automatisierung eines Unternehmens von der Leitung- und Steuerungs- bis zur Feldebene unterstützen.

Außerdem ist Xcelerator kombiniert mit der Mendix-Plattform (seit letzten Jahr Teil von Siemens) für die Entwicklung von Low-Code- und Multiexperience-Applikationen. Die Mendix-Plattform umfasst Cloud- und App-Services für Digital Engineering und dem Internet of Things (IoT). Sie basieren auf dem IoT-Betriebssystem Mindsphere sowie den einheitlichen Low-Code- und No-Code-Entwicklungsumgebungen von Mendix.

Das Einzigartige an Xcelerator ist die Möglichkeit, personalisierte Applikationen zu entwickeln

Tony Hemmelgarn, CEO von Siemens Digital Industries Software

Die mit Xcelerator entwickelten Apps können Daten von IT-Systemen und -Anwendungen aufnehmen und bereitstellen. Das sollen Unternehmen jeder Größe nutzen können, indem sie ihr Geschäft durch anpassungsfähige Softwarelösungen digitalisieren.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46184276)